Der 18. Gondo Marathon findet am 10. und 11. August 2019 statt.

Herzlich willkommen am Doppelmarathon in der einmaligen Passlandschaft und mit der familiären Atmosphäre!

Die neue Broschüre ist da!

Die Broschüre mit allen Infos zum Gondo Marathon und den anderen Wettkämpfen findest du hier...

Aktion für Laufvereine, Lauftreffs, Laufclubs usw.

Starten sechs Läufer/innen des gleichen Vereins, Clubs usw. ist ein Stargeld gratis. Bei einer Zwölfergruppe schenken wir zwei Startgelder. Einfach alle Läufer/innen normal anmelden und im Rennbüro ein Startgeld zurückerhalten!

Ergebnisse unserer Läuferumfrage

Im März haben wir eine Umfrage bei unserern Läuferinnen und Läufern durchgeführt. Die Ergebnisse sind sehr erfreulich! Wir erhielten sehr gute Noten und auch gute Tipps für Verbesserungen. Herzlichen Dank allen, welche die Umfrage ausgefüllt haben! Zur Zuammenfassung der Resultate...

Suchst du eine Unterkunft in der Region Brig-Simplon-Gondo?

Wir bieten Unterkunft (Massenlager) und Verpflegung, wer aber lieber im Hotel schläft, findet bei Brig Simplon Tourismus die passende Unterkunft.

Der Gondo Marathon ist gut erreichbar!

Brig liegt an der internationalen Bahnlinie Hamburg-Basel-Mailand. Von hier geht's mit dem Bus weiter nach Gondo (Gratisticket beim Sekretariat). Extrabus am Samstagmorgen von Brig an den Start. Hier geht's zum Fahrplan...

Doppelmarathon

Web-1

Der erste Marathon führt von Gondo durch die imposante Gondoschlucht nach Simplon Dorf, zum Simplonpass, über den Bistinenpass (2417 m ü. M.), ins Nanztal und durch die Saltinaschlucht nach Ried-Brig. Im Gedenken an die erste Austragung, als die Brücke vom Unwetter weggerissen worden war, wird der Wildbach 2 km vor dem Ziel durchquert (gut gesichert durch die Feuerwehr). Der zweite Marathon führt von Ried-Brig dem legendären Stockalperweg und dem Talweg Ganter entlang auf den Simplonpass, hinunter nach Gabi und nach dem happigen Aufstieg aufs Furggu durchs Zwischbergental zurück nach Gondo. Der erste Tag kann auch als Einzelmarathon gelaufen werden.

Gondo Running / Plausch

Web-2

Der Gondo Plausch und das Gondo Running führen von Ried-Brig dem alten Stockalperweg entlang über den Simplonpass und durch die Gondoschlucht nach Gondo. Die Strecke misst 28 km und hat je 1400 m Auf- und Abstieg. Beim Gondo Plausch darf gewalkt (mit oder ohne Stöcke) oder auch gejoggt werden. Es gibt keine Rangliste, sondern nur eine alphabetische Finisherliste (mit Zeiten). Das Gondo Running ist ein «normaler» Wettkampf, bei dem es verschiedene Alterskategorien, Ranglisten und Preise für die Schnellsten gibt. Das Gondo Running zählt zum Oberwalliser Laufcup und zum Walliser Berglaufcup.

Gondo Kidslauf

Web-3

Ein Höhepunkt ist jeweils der Kinderlauf am Sonntagnachmittag in Gondo. Vom Ziel des Gondo Marathons führt die Strecke steil bergauf zur Kirche von Gondo. Dann geht's durch ein Wäldchen wieder hinunter auf eine Rasenfläche. Über diese laufen die Kids – angefeuert von ihren Eltern und anderen Zuschauern – zurück ins Ziel. Die Jüngeren laufen eine Runde (800 m), die Älteren zwei Runden (1600 m). Der Kidslauf zählt zum Oberwalliser Laufcup.

"Hall of Fame" Gondo-Marathon bis 2016 ... und neu ab 2017 auf Datasport

513_3_mittel 581_4_mittel DSC_0006 DSC_0043_bea DSC_0065 DSC_0076 DSC_0089 IMG_6127 IMG_6133 IMG_6223 IMG_6226 JordanWerner P1030846 P1030849 P1030866 P1030921 P1030956_bea Rest_Zwischbergen Saltina_13 abkuêhlung_fotowalter divers1_mittel gondoevent_100_mittel gondoevent_21_mittel gondoevent_76 panorama1_mittel
Haupt- und Co-Sponsoren
Haupt- und Co-Sponsoren

Sponsoren